Fr

31

Okt

2014

Bericht der Besamungsaktion 2014

Wir haben in NRW dieses Jahr an drei verschiedenen Terminen insgesamt 57 Königinnen besamt wovon 41 in Eilage gingen. Es kamen 3 verschieden Mutterlinien zum Einsatz, welche alle sowohl mittels morphologischer Prüfung der Drohnen und der Arbeiterrinne als auch mittels DNA Untersuchung auf ihre Reinheit überprüft wurden.

Jede Königinn wurde mit jeweils einer definierten Drohnenlinie besamt. Insgesamt kamen 3 verschiedene Vaterlinien zum Einsatz. Alle Vaterlinien wurden dem selben Prüfprozedere mit unterzogen und stammen aus schwedischen Importen.
Der jeweilige Besamungstag war jedesmal anstrengend aber es hat viel Spaß gemacht. Gelernt haben wir enorm viel und für´s nächste Jahr hoffen wir das Beste!

Dr. Simon Bach, Zuchtgruppe NRW

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Chiquita Meli (Donnerstag, 02 Februar 2017 22:48)


    This post is actually a good one it assists new internet viewers, who are wishing for blogging.

  • #2

    Linnea Udell (Montag, 06 Februar 2017 17:06)


    I read this paragraph fully regarding the comparison of most up-to-date and preceding technologies, it's awesome article.

  • #3

    Lloyd Volk (Dienstag, 07 Februar 2017 06:49)


    I'd like to find out more? I'd like to find out more details.