Letzte News

Di

23

Aug

2016

Belegstelle Karwendelgebirge - Saisonende 2016 - Aussicht auf 2017

Aufgrund der räumlichen Nähe zur neuen Buckfastbelegstelle im Rissbachtal haben wir uns entschieden für die Saison 2016/2017 einen neuen Standort im Karwendelgebirge zu nutzen. Für alle die bei uns Begattungskästchen auffahren wollen ändert sich nichts, Übergabe wird jeweils individuell vereinbart.

 

Die Saison 2016 war geprägt von recht unbeständigem Wetter, was sich bei einer Auffuhr ein wenig negativ auf die Begattungsergebnisse ausgewirkt hat. Dennoch waren wir bei über 100 Auffuhren mit dem Ergebnis der neues Standortes sehr zufrieden und werden diesen 2017 weiter nutzten. Der Ausblich dorthin verspricht deutlich mehr Auffuhren, da unser Verein stetig wächst und wir bald 60 Züchter Deutschlandweit zählen.

 

Wir freuen uns auch 2017 wieder auf zahlreiches Interesse und wünschen viel Freude an der Dunklen Biene!

Der Zuchtverband Dunkle Biene Deutschland e.V.:

 

Unser Verband wurde im Jahre 2013 gegründet und widmet sich dem Erhalt der Dunklen Biene Apis mellifera mellifera. Hierzu betreiben wir ein Zucht- und Erhaltungsprogramm mit Schwerpunkt "Vitalität", pflegen eigene Linien , organisieren regionale Zuchtgruppen und bieten Lehrgänge an. Falls Sie interesse an einem Vortrag in Ihrem Verein über die Dunkle Biene haben, so können Sie sich auch gern an uns wenden. Ebenso werden wir zukünftig Königinnen eigens gepflegter Linien anbieten können. Deutschlandweit zählt der Verein knapp 60 Mitglieder die

in regionalen Zuchtgruppen zusammenarbeiten.

Ausgezeichnet durch die Vereinten Nationen (UN)

 

 Wir freuen uns sehr, das wir von den Vereinten Nationen am 09. Juli 2105 als vorbildliches Projekt ausgezeichnet wurden. Die Auszeichnung zum UN-Dekade-Projekt findet im Rahmen der Aktivitäten zur UN-Dekade Biologische Vielfalt statt, die von den Vereinten Nationen für den Zeitraum von 2011 bis 2020 ausgerufen wurde. Ziel der internationalen Dekade ist es, den weltweiten Rückgang der biologischen Vielfalt aufzuhalten. Dazu strebt die deutsche UN-Dekade eine Förderung des gesellschaftlichen Bewusstseins in Deutschland an. Die Auszeichnung nachahmenswerter Projekte soll dazu beitragen und die Menschen zum Mitmachen bewegen!

 

   

 

Unser Zucht- programm soll in erster Linie die reine dunkle Biene in ihrer naturgegebenen Vitalität und Sanftmut erhalten. Hierbei kann ein jeder Imker kann uns bei dieser Aufgabe helfen.

Wir bieten instrumentelle Besamung mit geprüften Drohnen für Ihre Königin. 


Mehr Info gibt es hier

 

Sie möchten gerne eine Königin der Dunklen Biene erwerben? Hier gibt es Ansprechpartner und weitere Informationen!

 


Termine und Gebühren 2015 für die Belegstelle "Vorderriss"  und "Waldeshöhe" finden Sie hier, ebenso Tipps zum Erstellen von Begattungsvölkchen.

Möchten Sie in einem fortschrittlichen Zucht- verband mit engagierten und symphatischen Imkern mithelfen? Dann nehmen Sie Kontakt auf oder werden Sie gleich Mitglied!

Aktuelles rund um den Verein. Vielleicht haben Sie lust uns auf einem unserer nächsten Treffen oder bei einer Fortbildung zu besuchen? Hier gibt es aktuelle Treffen.